Aktuell: Neuigkeiten aus den Bereichen Steuer und Recht
Hier stellen wir Ihnen diverse wichtige Neuerungen aus der Welt der Steuer und des Rechts vor und berichten das Aktuelle aus unserem Büroalltag.
aktuell steuer recht
644
page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-644,page-child,parent-pageid-175,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Freundinnen und Freunde, für unsere Kanzlei geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende: Der Umzug unseres Büros nach Bergheim war ein anstregender, aber zugleich sehr spannender und erfolgreicher Schritt in eine neue Richtung. Wir danken an dieser Stelle unseren Mandanten, dass sie uns...

ACHTUNG: Nur noch bis zum 31.12.2017 können Arbeitnehmer Steuererklärungen für das Steuerjahr 2013 einreichen! Die Steuerfestsetzung für das Jahr 2013 verjährt zum 31.12.2017. Das heißt, wer erst nach diesem Zeitpunkt seine Steuererklärung für 2013 einreicht und nicht ohnehin dazu verpflichtet ist, der bekommt auch dann...

Steuererklärungen gibt es in Deutschland für fast alle Bereiche. Für Privatpersonen ist wohl die alljährliche Einkommensteuererklärung am bekanntesten. Viele schicken immer noch per Hand ausgefüllte Steuererklärungen samt Belegen mit der Post an das Finanzamt. Doch bei vielen Steuerpflichtigen ist auch das neue Digitalzeitalter schon angekommen...

Viele werden aus der Werbung oder von Freunden oder Verwandten schon gehört haben, dass eine Rechtsschutzversicherung eine praktische Sache sein kann. Man soll sich keine Sorgen mehr machen, weil im Streitfall die Versicherung schützend vor einem steht, in der Werbung gerne als „Engel“ oder Superheld...

Grundsätzlich müssen Eltern für ihre Kinder Ausbildungsunterhalt bis zum Ende der Berufsausbildung zahlen, die nicht nur die Erstausbildung, sondern auch weiterführende Ausbildungen umfassen kann, wenn ein Zusammenhang zwischen den Ausbildungsabschnitten besteht. Das gilt aber nicht, wenn ein Elternteil sich darauf einstellen durfte, in Zukunft keinen...

Der „Dieselskandal“ ist in der Presse – auch in der juristischen Fachpresse – derzeit in aller Munde und die Politiker aller Parteien übertreffen sich täglich in neuen Meldungen. Die Industrie hat derzeit lediglich freiwillige und kostenfreie Rückrufe angekündigt, bei denen die verbotene Software in den Motorsteuergeräten entfernt...

Der Bundesgerichtshof hatte in den letzten Jahren sukzessive in verschiedenen Urteilen entschieden, Banken dürften Verbrauchern keine Bearbeitungsgebühren im Zusammenhang mit der Vergabe von Krediten in Rechnung stellen. Die betroffenen Banken mussten den Kreditnehmern Gebühren erstatten, die den Verbrauchern für die Gewährung von Krediten oder für die Verwaltung von Kreditkonten berechnet...